Archive | July 2017

You are browsing the site archives by date.

Gewissheit?

Mein Vater verlässt abends immer in Sportklamotten die Wohnung. Zum Laufen gehen, sagt er. Er braucht den Sport als Ausgleich, sagt er. Und dann sei es ja gar nicht so schlimm, dass er kiloweise Käse und Wurst isst, denn er verbraucht die Kalorien ja wieder. Schon vor einigen Monaten hat mich der Verdacht beschlichen, dass […]

Schön, dass es mir wieder gut geht

“Schön, dass es dir wieder gut geht!” Wie oft habe ich das in den letzten Tagen gehört. Komischerweise denken alle Leute, dass es einem wieder gut geht, sobald man nicht mehr Haut und Knochen ist. Dabei fühle ich mich so unwohl. Es fällt mir so schwer, diesen Körper auszuhalten. Der Oberkörper geht ja noch, wie […]

Ich.bin.ein.Vollhonk.

Ich frage mich wirklich, wie viel noch passieren muss, bis ich endlich diese elendige Kotzerei sein lassen kann. Denn der Zahnarzttermin letzte Woche hat offenbar nicht gereicht, ich habe ja munter weitergemacht mit der ganzen Scheiße. Als ich mich vorhin in den Spiegel geschaut habe, ist mir an einem Zahn eine dunkle Verfärbung gleich dort, […]

Kochexperimente

Diese Woche ist es mir zweimal passiert, dass ich beim “Zufallskochen” (ein paar Dinge, die man gerade zuhause hat, zusammenmischen) total geniale Gerichte rausgekommen sind. Man nehme: Champignons – Ruccola – Salat – Avocado . Champignons mit viiiiel Knoblauch anbraten, Avocado zermatschen und mit Salat und Ruccola verrühren und dann die lauwarmen Champignons drüber. Genial. […]

Täter und Opfer

Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass es- gesellschaftstechnisch gesehen- “Täterkrankheiten” und “Opferkrankheiten” gibt. Es gibt Krankheiten, da sind die Leute “selbst Schuld”, wenn sie die bekommen, oder “gefährlich”, wenn sie sie haben. Und dann gibt es Krankheiten, die Mitleidsgefühle auslösen, die die Betroffenen scheinbar vollkommen unvorbereitet treffen, wo man halt […]

Ekel

2kg zugenommen in 3 Tagen und ich habe keine Ahnung wieso. Ich fühle mich unglaublich ekelig. Wie gesagt, ich habe keine Ahnung woran es liegt. Abgesehen davon, dass ich vorgestern zur Abwechslung mal nicht gekotzt habe, habe ich alles wie immer gemacht. Ich möchte mich eigentlich einfach nur verkriechen und niemanden sehen, habe aber Ben […]

Von wegen Gefühle

Der Therapeut hatte ja behauptet, dass meine Schlafstörungen daher kommen, dass ich so viele Gefühle in mir habe. Ich habe das immer bezweifelt und als Ursache mein niedriges Gewicht vermutet, denn seit ich zugenommen habe, bin ich von 5 Stunden mit viiiielen Unterbrechungen mittlerweile immerhin bei fast 6, ohne dazwischen aufzuwachen. Und gestern Abend hab […]