Archive | February 2014

You are browsing the site archives by date.

Ganz lustig…

Gestern war ich mit meinem Arbeitskollegen Matthias und der Katzenmama griechisch Essen. Es war total lecker und ein richtig netter Abend. Die Katzenmama wohnt ja mehr oder weniger ums Eck von dem Griechen und Matthias hat mich dann noch nach Hause gebracht. Er ist total nett. Wenn er nicht schon über 40 wäre… 😉 . […]

Alles nicht leicht gerade

Hab mich gestern- welch Überraschung – noch verletzt. Aber okay, was solls. Das war ja gar nicht das Problem. Das Problem war, dass ich um 6 schon wieder hellwach war. Sprich: Nicht mal 6 Stunden geschlafen. Macht 10 Stunden in 2 Tagen.  Langsam bin ich einfach nur mehr fertig. Der sonstige Tag heute war auch […]

Was für ein Tag…

Es gibt Dinge im Leben, auf die kann ich verzichten. Besonders Montags. Noch besonderer Montags frühmorgens. Ich wache nach einem äußerst unschönen Traum total fertig und panisch auf. Ich hasse Träume, in denen ich nicht unterscheiden kann, ob diese Situation real war oder einfach etwas ist, das sich mein Gehirn nachts zusammenphantasiert hat.  Ein Blick […]

Die Mühlen der Krankenkassen…

…mahlen langsam. Manchmal auch gar nicht. Jeder psychisch Kranke in Österreich, der beschließt eine Psychotherapie anzufangen, bekommt spätestens dann Depressionen, wenn er anfängt, sich über das Drumherum zu informieren. In Deutschland ist es meines Wissens nach  – man korrigiere mich bitte, wenn ich falsch liege- so, dass die Krankenkassa nach einem entsprechenden Antrag eine gewisse […]

Wattekopf

Gestern Abend habe ich noch 50mg Seroquel genommen. Nicht viel, zu früheren Verhältnissen. Da waren bis zu 800mg Standardmedikation drin, und wenn ich “einfach nur mehr schlafen” wollte konnten es dann auch mal 1200mg auf einmal werden.  Der Körper gewöhnt sich einfach an das Zeug. Und jetzt hauen mich 50mg um wie nix. Habe dann […]

Langeweile und innere Leere

Es wäre nicht so, als ob ich nichts zu tun hätte. Ich habe heute auch schon viele Dinge erledigt, die ich erledigen wollte. Aber hauptsächlich bin ich herumgesessen und habe mich gefragt, was ich mit der Zeit anfangen soll. Ich weiß nicht wie ich morgen noch einen ganzen Tag rumkriegen soll. Mir ist so unendlich […]

Lichtblicke

Ja, es gibt auch Lichtblicke. Angeblich läuft die Frist für das Umschreiben der Lizenz bis zum April 2015 und nicht 2014. Die wurde nämlich verlängert. Werde nochmal zur Sicherheit den Segelflugausbildungsleiter am Arbeitsflugplatz fragen, ob die Frist wirklich   verlängert wurde, aber wenn das tatsächlich so ist, dann habe ein Problem weniger. Ich hoffe doch, dass […]