11 Comments

Das Fliegermädchen

Ja, wer ist das eigentlich?

Das Fliegermädchen ist kreativ, sportlich, sarkastisch und mag Tiere.

Das Fliegermädchen ist 23 Jahre alt, lebt alleine in einer Wohnung in Österreich und arbeitet- welch Zufall, bei dem Namen – mit Fliegern.

Das Fliegermädchen fliegt auch selbst- seit 5 Jahren.

Das Fliegermädchen fotografiert gerne und viel.

Das Fliegermädchen ist aber auch zurückhaltend, unsicher, und tut Dinge, die viele Menschen nicht verstehen.

Das Fliegermädchen verletzt sich selbst.

Das Fliegermädchen hat schon einiges an Erfahrung mit Psychiatrien, Tageskliniken, Ärzten, Therapeuten und Psychopharmaka.

Das Fliegermädchen legt zeitweise ein für manche Menschen merkwürdig erscheinendes Essverhalten an den Tag.

Das Fliegermädchen hatte eine Zeit lang große Freude daran, verschiedenste Medikamente in verschiedensten Kombinationen und Dosierungen einzunehmen und die Reaktion ihres Körpers darauf zu beobachten und hat zwei Benzodiazepinentzüge hinter sich.

Das Fliegermädchen wird hin und wieder von richtig fiesen Erinnerungen verfolgt.

Das Fliegermädchen tut sich schwer damit, Vertrauen zu anderen Menschen aufzubauen.

Das Fliegermädchen hat schon viele Definitionen in Form diverser Diagnosen für ihr Verhalten bekommen- der aktuelle Stand: Borderline-Persönlichkeitsstörung & posttraumatische Belastungsstörung

Advertisements

11 comments on “Das Fliegermädchen

  1. super cool geschrieben! *neidisch* 😉

  2. Den Sarkasmus liest man heraus… Was mir aber gefällt. 🙂

  3. Schönes Stil! Ich verstehe nicht warum, du bist was du bist. Aber Blggen ist ein guter Weg, dass man sich äußert!

  4. Hi
    Ich folge deinem Blog schon seit längerer Zeit, und weil ich ihn so gerne lese, habe ich dich für den Liebster Blog Award nominiert. Ich hoffe, du findest das okay.
    Auf meiner Seite findest du die Fragen usw, falls du Lust dazu hast… 🙂
    Liebe Grüsse
    Achlys

    • Hallo,
      danke für die Nominierung, nur bis jetzt habe ich irgendwie nicht die Zeit gefunden, die Fragen zu beantworten, mir welche zu überlegen und andere Blogger zu nominieren. Du bist nämlich nicht die Erste die mich nominiert hat, ich habe eine zweite Nominierung auch noch offen.
      Aber es steht auf meiner To-Do-Liste! 😉

  5. Hallo Fliegermädchen,
    ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er geht mir sehr nahe! Auch ich bin Psychiatrieerfahren, fälschlicherweise als Borderliner diagnostiziert, obwohl ich psychotisch bin. Über den Bund behinderter Blogger bin ich zu dir gestoßen.

    Bleib weiterhin stark!!!
    Liebe Grüße,
    Anna

  6. Wow, wie hast Du denn ein Medical bekommen, dass Du fliegen darfst?

  7. Hier noch eine optionale Nominierung von mir. Kein Problem, wenn du keine Zeit findest. Wollte dir trotzdem schreiben. Lg

    http://briefe-an-meinen-vater.de/2015/08/15/08-2015-liebster-blog-award/

  8. 😂
    Liebes fliegermädchen!
    Ich reihe mich hier mal mit ein. 😉
    Ich habe Dich für den “Liebster Award” nominiert und hoffe, Du bist mit dabei.
    Vielleicht hast Du ja zwischendurch etwas “leerlauf” und Lust, ein paar Fragen zu beantworten.
    Ich würde mich sehr freuen.
    Liebe Grüße!
    https://wunschkindwege.wordpress.com/2015/09/17/liebster-award-❤/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: