Tag Archive | Einsamkeit

Allein

Nadine ist weg. Meine Eltern sind weg. Zum ersten Mal habe ich das Gefühl, wie es sein muss, keine Familie zu haben. Natürlich waren Nadine und meine Eltern schon öfter weg und ich war noch die einzige von uns 4, die hier war, aber irgendwie ist mir das nie so aufgefallen. Und jetzt… ist es […]

Date

Ja, ich hatte so etwas wie ein Date. Gestern. In der Stadt. Und zwar mit dem Typen, von dem ich in diesem Beitrag geschrieben hatte. Wir waren Tee trinken. Irgendwie war es witzig, in der Stadt gibt es so einen richtig alten Teeladen und die Besitzerin sieht genauso aus, wie man sich so jemanden vorstellt: […]

Einsamkeit

Manchmal frisst mich die Einsamkeit auf. Ich habe das Gefühl, dass alle in meiner Umgebung auf Distanz gehen. Klar ist es irgendwo verständlich, gesundes Abgrenzen und so. Niemand hat Bock, mir beim Verhungern zuzuschauen. Trotzdem tut es weh. Besonders bei meiner Mutter überrascht es mich. Früher wollte sie bei jedem Treffen wissen, wann wir uns […]

Sozialkompetenzakkustand: 0,5%

Kaum bin ich wieder im Berufsalltag drin, bleibt mein Sozialleben komplett auf der Strecke. Man hat einfach nur eine bestimmte Menge an Sozialkompetenz pro Tag. Bei mir reicht die gerade so für einen Arbeitstag und dann ist Ende. Ich bewundere Menschen, die sich nach der Arbeit noch mit Freunden treffen können, oder etwas mit ihrem […]

Tierischer Zuwachs?

Ich vermisse vieles hier im Kaff. Ich vermisse auch, dass jemand auf mich wartet, wenn ich nach Hause komme. Selbst in Medan, wenn niemand zu Hause ist, wartet doch jemand auf mich- mein Fellmonster. Offiziell zwar ein Kaninchen, aber Fellmonster trifft es besser. Sein Fell ist am Kopf teilweise länger als die Ohren. Es ist […]

Alleinsein

Ich fühle mich einsam und die Langeweile frisst mich auf. Ich fühle mich alleine. Ich wünsche mir so sehr, ich könnte schöne Momente einfangen, festhalten. Schöne Momente und das Wissen, dass ich anderen Menschen wichtig bin. Aber ich kann es nicht. Wenn ich einen Freund/eine Freundin bei mir habe, dann weiß ich, dass mich dieser […]

Die letzten Tage…

…irgendwie schreibe ich nur alle paar Tage. Vielleicht, weil ich nicht immer nur Negatives schreiben will. Und in ein paar Tagen besteht doch irgendwo die Chance, dass auch etwas Positives dazukommt. So auch diese Woche. Ich habe einem meiner (vielen *hust*) ehemaligen Psychiatern eine Mail geschrieben. Aber der, dem ich geschrieben habe, der ist besonders. […]