Tag Archive | Selbstwahrnehmung

E.K.E.L.

Eigentlich möchte ich gar nicht mehr rausgehen. Eigentlich möchte ich nicht, dass mich jemand so sieht. Eigentlich möchte ich die Vorhänge schließen, damit ich mich selbst nicht sehen muss. Eigentlich möchte ich 5 Schichten Kleidung übereinander anziehen, damit ich nicht mehr weiß, ob mein Körper oder die Klamotten so viel Platz in dieser Welt einnehmen. […]

Ekelig

Ich ekel mich vor meinem Körper. Insbesondere vor meinem Bauch. Ich ziehe mich im Dunkeln um. Ich gehe im Halbdunkeln duschen und auch das nur, wenn es unbedingt sein muss, also wenn ich Haarewaschen muss. Ich mache kein Licht an im Bad, nur das im Vorzimmer und dann lasse ich die Türe offen. Ich ziehe […]

Lange Nacht

Gestern Nachmittag. Eigentlich habe ich vor, nach der Arbeit wie immer nach Hause zu fahren. Der Oberfluglehrer meint nach der gemeinsamen Platzrunde, die gründlich schief geht, noch: “Wenn dir langweilig ist, wir malen heute ein Banner. Du kannst gerne vorbeikommen- aber du musst nicht! Nur wenn du Lust hast!” Warum nicht?  Nach der Arbeit mache […]

Irgendwie wird das heute nix.

Ich glaube ich verschiebe den Themenfreitag auf morgen- ich bin mir gerade nicht sicher, ob ich das Thema, dass ich ausgesucht und eigentlich auch schon zur Hälfte geschrieben habe, wirklich posten soll. Im Augenblick bin ich mir bei gar nichts sicher.   Meine Waage könnte ich mal wieder am liebsten nehmen und gegen die Wand […]

Selbstbild

Derzeit stehe ich mit meinem Körper auf Kriegsfuß. Schwimme noch immer 1-1,5kg über meinem “höchstzulässigen Gewicht” herum. Rational gesehen weiß ich, dass das nicht schlimm ist. Gewichtsschwankungen sind normal. Und 1,5kg sieht man nicht mal. Es gibt ja genauso Zeiten, wo ich fast essen kann was ich will, und trotzdem abnehme/mein Gewicht halte. Es gleicht […]