Archive | May 2017

You are browsing the site archives by date.

Uaaaaa….

Diesen Freitag ist wieder Themenfreitag. Hat jemand eine Idee? Advertisements

Geklärt?!

Angeblich hat man mich beim Beginn des Aufenthalts informiert, dass unangekündigte Drogentests stattfinden könnten. Erinnern kann ich mich daran nicht und dass ich es vergessen habe, glaube ich auch nicht. Immerhin geht es ja nicht darum, ob ich mit dem Kopf am Fußende vom Bett schlafe oder anders rum, sondern verdammt nochmal darum, unter den […]

Verboten

Es gibt Tage, die gehören ganz einfach verboten. Der heutige gehört definitiv dazu. Nachdem ich gestern 2,5 Stunden mit meinen Eltern quer durch die Stadt gelatscht war, dachte ich eigentlich, dass ich so müde sein sollte, dass ich endlich mal zumindest bis 6 schlafen kann. Weit gefehlt. Bis Mitternacht Sudokus gelöst, dann ständig aufgewacht und […]

Still here

Ich bin noch da. Meine neue Zimmerkollegin ist nett. Ein bisschen ein schräger Vogel, in einer vergangenen Zeit hängen geblieben und doch passt ihr Äußeres nicht zu ihren knapp 40 Jahren. Lotta wurde gestern entlassen. Ohne in die Vertiefung gekommen zu sein, oder auch nur ansatzweise zugenommen zu haben. Eine andere Mitpatientin, die ebenfalls gestern […]

Einfach zu viel

Werde morgen in der Visite vermutlich sagen, dass ich nach Hause will. Es ist einfach alles zu viel gerade. Ich stehe vor einem Berg Arbeit und weiß nicht, wo ich anfangen soll. Morgen geht meine Zimmerkollegin nach Hause, gestern wollten wir uns mit ein paar Ex-Mitpatientinnen in der Stadt treffen und ihren Abschied feiern. Das […]

Zwölf

Schon am Mittwoch war die Schwester zu mir gekommen. “Frau A.  könnten Sie bitte hinunter in die interne Ambulanz gehen?” Häh? Was soll ich in der Internen? War etwas bei der Blutuntersuchung nicht in Ordnung? Aber wieso untersuchen die mich dann erst jetzt, die Ergebnisse sind doch schon seit 3 Wochen da? “Sind Sie sicher, […]

It´s okay

Heute war wiegen. Ich habe 900g zugenommen. Heute hat uns Schwester C. gewogen, die Erste bisher, die nach dem Wiegen auch noch wissen wollte: “Wie geht es Ihnen damit?”. Fand ich nett, denn bisher hat das nie jemanden interessiert. Ausziehen, auf den Wiegestuhl setzen, warten, bis einem die Schwester das Gewicht sagt, anziehen und Tschüss, […]