Archive | August 2014

You are browsing the site archives by date.

Stille

Ein Wochenende von vielen, in meinen eigenen vier Wänden. Ich versuche viel zu schlafen. Schlafen ist schön. Man spürt nichts, man fühlt nichts, man hat Ruhe vor dem eigenen Wahnsinn. Ich flüchte vor mir selbst. Gestern hat diesen Traum allerdings eine Hochzeitsgesellschaft zunichte gemacht, die im Veranstaltungsraum neben meinem Wohnzimmer bis nach Mitternacht lautstark Volksmusik […]

Essenskram

“Oh Gott, du hast ja voll viel abgenommen!” stellt die Chefin fest, als ich mich von ihr verabschieden will. “Nein” antworte ich lachend. “Ohja! Das sieht man doch!” meint sie. “Schwarz macht schlank!” versuche ich es nochmal auf die lustige Tour. Keine Chance.  Bevor ich mich loseisen kann, fragt sie mich noch ein wenig über […]

Fliegen einmal anders

Es wäre ja langweilig, wenn die Ausbildung einfach so ohne erwähnenswerte Vorkommnisse verläuft… Am späten Nachmittag kehre ich zurück auf den Arbeitsflugplatz- zum Fliegen natürlich, nicht zum Arbeiten. Mit Alleinflugauftrag des Oberfluglehrers ausgestattet suche ich mir erst mal meine Route aus. Mittlerweile ist mir die Platzrundenfliegerei zu langweilig geworden und ich unternehme Navigationsflüge zu den […]

Diät?

“Machst du Diät?” fragt mich die Chefin nach der Mittagspause, wo ich natürlich zum Dritten mal diese Woche nicht zum Mittagessen erschienen bin. Meine langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass es bei solchen Dingen am besten ist, mit Gegenfragen zu antworten, anstatt zu verneinen. Wenn man einfach nur “Nein” sagt, denken sich die Anderen nämlich trotzdem […]

Kalt

Und nein, das ist diesmal ausnahmsweise nicht auf die Tatsache zurückzuführen, dass ich (noch immer) nicht vernünftig esse. Wir hatten hier heute tatsächlich 8° in der Früh! Wenn ich nicht wüsste, dass es August wäre, würde ich eher auf Oktober tippen. Oktober wäre auch besser, denn dann würde die Heizung schon funktionieren. Bei 20° aufwachen […]

Wochenende mit Nadine

Es ist schön, sie hier zu haben. Auch wenn es ein bisschen komisch ist. Eine ihrer Freundinnen ist magersüchtig und war vor Kurzem in einer Klinik.  Und natürlich beschäftigt sie das und sie redet viel darüber. Es ist einfach nur so schräg, da ich heute meinen Tiefstgewicht erreicht habe. So schwer wie jetzt war ich […]

Die üblichen Themen: Fliegen & Essen

Essen läuft noch immer nicht besser. Ich habe schon heute mein Wochenziel erreicht. Trotzdem ging es mir heute körperlich eigentlich relativ gut. Gestern war schlimm, da hatte ich Kopfschmerzen ohne Ende, heute habe ich mich aber wirklich wohl gefühlt. Ich habe heute zum ersten Mal seit dem Wochenende meinen Kühlschrank geöffnet und fasziniert festgestellt, dass […]

Besuch in der Kontrollzone

Das Essen ist noch immer nicht besser. Das mag mein Körper natürlich gar nicht. Gestern Abend hatte ich starke Schmerzen im Wadenbereich. Es fühlte sich irgendwie an, als würde mein Körper anfangen, sich selbst aufzuessen. Lecker… und ohne Kirschkernkissen einschlafen geht sowieso nicht mehr. Ich kann mich zudecken wie ich will, mir wird einfach nicht […]

Matsch

Der Vormittag war irgendwie Matsch. Bin aufgewacht, und kaum war ich aus dem Bett draußen, war mir kalt. Habe dann ein Glas heißes Wasser getrunken und einen halben Teelöffel Zucker gegessen, damit ich von Kreislaufspinnereien verschont werde, was zum Glück auch der Fall war. Trotzdem war ich total Banane und ein Blick in den Spiegel […]

Alleine

Zeit totschlagen ist so unendlich mühsam. Habe Kopfschmerzen. Zu wenig gegessen, ich weiß es ja selbst. Aber das ist wenigstens etwas, mit dem man sich beschäftigen kann. Etwas, das die Zeit schneller vergehen lässt. Etwas, das mich vergessen lässt, dass ich alleine bin. Ich möchte dünn sein. Manche sagen, dass ich das jetzt schon sei- […]