1 Comment

Die Woche begann schon mal mit der unschönen Erkenntnis, dass ein Arbeitskollege von mir mit einer ehemaligen Mitpatientin von mir zusammen ist. Noch dazu ist das einer, von dem ich weiß, dass er sehr gerne quatscht. Insofern bin ich nicht sicher, ob er die Information für sich behält, oder ob das demnächst die ganze Firma weiß, dass ich ehemalige Irrenhauspatientin bin. Auf alle Fälle kam er am Montag gut gelaunt zu mir: “Hey Fliegermädchen! Du warst mit […] auf der Station […], oder? Ich war am Samstag mit ihr was trinken” – “Stimmt. Ist auch schon wieder 2 Jahre her, Wahnsinn wie die Zeit vergeht…” – “Sie hat gesagt, du sollst dich mal wieder bei ihr melden, auch wenns dir nicht so gut geht…” – “Werde ich machen. Und mir geht es gut!” antwortete ich nachdrücklich. Damit ist das Thema hoffentlich erst mal erledigt.

Das nächste Aha-Erlebnis hatte ich Freitag Nacht beim Aufräumen, als mir ein Zettel in die Hände fiel, dass ich am Montag einen Termin bei Dr. Hexe gehabt hätte. Der Termin war natürlich in dem Handy gespeichert gewesen, das kurz vor Weihnachten meinen Emotionen zum Opfer gefallen ist. Im Nachhinein betrachtet ist es wohl gut, dass ich nicht dort war, denn was wäre wohl passiert? Hätte ich die Wahrheit gesagt, wäre ich wohl eingewiesen worden. Hätte ich gelogen, hätte sie mir wohl genau das wieder zum Vorwurf gemacht. Und deswegen werde ich erstmal auch keinen neuen Termin vereinbaren.

Gestern waren meine Eltern und Nadine hier und wir haben unsere Geburtstage gefeiert. Danach waren wir im Escape Room und haben das Rätsel mit knapp 5 Minuten Restzeit und Verwendung von 2 von 5 Jokern gelöst.

Heute ist bäh. Es ist strahlend schön draußen, aber irgendwie will ich nicht so recht in die Gänge kommen.

Advertisements

One comment on “

  1. Würde das eher Positiv sehen,
    oder hat er in der Firma schon erzählt dass seine Freundin “Irre” ist?
    Denke eher dass es ein ernstgemeintes Hilfsangebot war.
    Er wird wohl auch auf deine Kollegen positv einwirken, falls hinter deinem Rücken über dich getuschellt wird.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: