Archive | November 2017

You are browsing the site archives by date.

Die nächsten Drei

Nicht Millionen auf dem Konto (schön wärs). Auch nicht hübsche Männer in meinem Bett. Sondern gebrochene Rippen. Gestern beim Tanzen. Ich habe es gehört. Krach. Krach. Krach. Eine links, zwei rechts. Und dann gespürt. Bei einer Bodenübung, für die wir uns auf den Bauch legen mussten. Wie ein Wal, der strandet und von seinem eigenen […]

Schokokuchen mit Glasur

Du beschließt, dass du dir mal einen richtig geilen Schokokuchen backen willst. Mit Schokocreme, Glasur, und allem, was dazugehört. Und weil du an einem Ort lebst, an dem Zucker verpönt ist, bestellst du dir das Zubehör im Internet. Endlich ist der Tag da, du öffnest deinen Briefkasten, und da liegt der Umschlagg. Noch während du […]

leben tut weh

Nach 23 Jahren auf dieser Welt die bahnbrechende Erkenntnis: leben tut weh. Sie sagen, ich soll aufhören mich zu schneiden. Sie sagen, ich soll aufhören zu kotzen. Sie sagen, ich soll keine Drogen nehmen. Sie sagen ich soll essen. Sie sagen, ich soll zur Arbeit gehen und ein normales Leben führen. Sie sagen, ich soll […]

Allein

Nadine ist weg. Meine Eltern sind weg. Zum ersten Mal habe ich das Gefühl, wie es sein muss, keine Familie zu haben. Natürlich waren Nadine und meine Eltern schon öfter weg und ich war noch die einzige von uns 4, die hier war, aber irgendwie ist mir das nie so aufgefallen. Und jetzt… ist es […]

Verfolgt

Ich habe Ben unmissverständlich geschrieben dass ich keinen Kontakt mehr mit ihm möchte. Und ihn danach von meiner Facebook-Freundeliste gelöscht. Und dachte eigentlich, dass das deutlich genug war. Ich hätte es wissen müssen. Nachdem er mich mal 2 Stunden lang mit anrufen bombadiert hatte, kam eine SMS. “Mit einer kurzen FB-Nachricht kann ich mich in […]

Ich wollte den Absturz

Es gibt keine Ausreden. Ich kann nicht damit ums Eck kommen dass ich zu jung und naiv war, oder dass ich die falschen Freunde hatte. Dass ich nicht gewusst hätte was ich da tue. Alles was ich in den letzten Wochen getan habe, habe ich mit dem Bewusstsein getan, dass es falsch ist. Und doch […]

Themenfreitag #30- Namensänderung

Vor etwa einem Monat habe ich in einem Kommentar einige Fragen zu meiner Namensänderung bekommen und wie es mir mittlerweile damit geht. Da es in wenigen Tagen genau ein Jahr her ist, dass ich die Namensänderungsbescheide erhalten habe, dachte ich mir, dass ich doch einfach den Themenfreitag dazu machen könnte. Nun, für alle die hier […]