Leave a comment

Die Zeiten ändern sich

Jedes Mal, wenn ich in Medan mit der U-Bahn am allgemeinen Krankenhaus vorbeifahre, muss ich grinsen. Ich habe noch das Bild im Kopf, als ich mit 16 mit meinem ersten klaffenden Schnitt auf dem Arm leicht panisch ebendieses Krankenhaus betrat, weil ich nicht wusste, ob man solche Verletzungen nähen lassen muss oder nicht.

7 Jahre später schaue ich meine Bezugsschwester mit hochgezogenen Augenbrauen an, als sie mich fragt, ob ich Steristrips haben möchte, um eine ähnliche Verletzung zuzukleben. Dieser typische seriously?! – Blick. Und sie grinst und sagt: “Ja, Frau A., ich weiß, aber fragen kann man ja…”

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: