Archive | December 2016

You are browsing the site archives by date.

Mal wieder ist es kurz nach 5, als ich aufwache und mich mit meinen Kirschkernkissen aufs Sofa verkrümmel. Heute habe ich wenigstens mal eine Ausrede, wieso ich nicht frühstücken kann: Blutabnahme. Nachdem meine Schwester letztens wegen Vitamin B12- Mangel ziemliche wilde neurologische Ausfälle hatte, liegt mir meine Mutter in den Ohren, meinen B12-Wert bestimmen zu […]

Anders als sonst

Der Termin heute in der Ambulanz war anders als sonst. Es beginnt damit, dass eine fremde Schwester an der Anmeldung sitzt. Das geht mir gegen den Strich. Ich will mich nicht vor jemand Fremden ausziehen. Außerdem hätten Sie den Wiegebunker ruhig mal einheizen können, stelle ich fest, als ich mich widerwillig bis auf die Unterwäsche […]

Erstgespräch das… äh…wievielte?

Gestern hatte ich also Erstgespräch beim neuen Therapeuten. Davor war ich noch in der Stadt unterwegs und habe meinen Weg in das vegane Fast-Food-Restaurant gefunden, in das ich schon länger mal wollte. Döner vegan. Sehr lecker und geschmacklich stand es einem echten Döner um nichts nach. Gemüse frisch und knackig, Sauce schön knoblauchig, superknuspriges Pseudo-Fleisch […]

Ein Weihnachtswunder

Manchmal möchte ich einfach nur den Kopf schütteln. Oder schreiend die Wände hochrennen. Wie ich schon mal geschrieben hatte, ist meine neue Krankenversicherungskarte, in Österreich kurz e-card genannt, noch immer nicht da. Diese sollte innerhalb von 2-3 Wochen automatisch zugestellt werden. Da diese 3 Wochen am Donnerstag abgelaufen waren, wählte ich also gestern todesmutig die […]

Käseweckerl-Fiasko

Gestern nach dem Tanzen fahre ich einkaufen. Mittwoch war bisher der einzige Tag der Woche, an dem ich etwas halbwegs Vernünftiges zu Mittag gegessen habe, um Energie fürs Tanzen zu haben. Gestern habe ich es mal nicht getan und festgestellt, dass ich davon auch nicht weniger Energie habe, also kann ich es weiterhin bleiben lassen. […]

Behördenchaos und was sich sonst so tut

Ich stecke noch immer mitten im Namensänderungschaos. Auf dem Zahlschein für die Haushaltsversicherung steht noch immer mein alter Name (obwohl ich der Versicherung die Änderung mitgeteilt habe), meine neue Krankenversicherungskarte, die ich angeblich innerhalb von 2-3 Wochen erhalten sollte, ist auch noch nicht da und heute bekam ich einen Anruf von der Fernmeldebehörde. Ich hatte […]

Medan-Horror

Was ist schlimmer als Medan? Medan in der Weihnachtszeit. Ich weiß ja, warum ich das normalerweise meide, aber diesmal ließ es sich nicht vermeiden. Nachdem ich am Donnerstag noch die letzten Weihnachtskekse gebacken hatte, machte ich mich am Abend auf den Weg nach Medan. Zuhause war kein Mensch und mir viel erst mal die Decke […]

Es weihnachtet sehr

Langsam aber sicher kommt Weihnachtsstimmung auf. Am Freitagnachmittag habe ich meine Weihnachtseinkäufe erledigt. So schnell war ich glaube ich noch nie. In etwas mehr als einer Stunde hatte ich alles beisammen und zum Glück habe ich rein zufällig auch etwas für meinen Vater gefunden (das ist immer am Schwierigsten für mich). Danach bin ich wieder […]