Leave a comment

Erwischt

Ich bin körperlich sowas von fertig. Verkühlt, Kopfschmerzen, mein Rachen fühlt sich nach der Kotzorgie von heute Abend an, als würde ich nie wieder etwas essen können, meine Fingerknöchel sind blutige Fleischklumpen und ich möchte einfach nur schlafenschlafenschlafen. In der Arbeit war ich mehrmals kurz davor loszuheulen, weil ich körperlich so fertig bin und sich das irgendwann auch psychisch bemerkbar macht. Geschlafen habe ich auch nicht viel, war öfter wach weil ich Hunger hatte und habe Wasser getrunken und war in der Früh frustriert, weil ich 400g mehr gewogen habe. Es ist einfach nur pervers, wenn man nicht mal 80 Kalorien zu sich nimmt und trotzdem 400g zunimmt. Wenn das so weitergeht, muss ich demnächst wieder einkaufen gehen, weil mir schon wieder alle Hosen zu groß sind. Vielleicht werden auch die Hosen einfach größer. Zumindest versuche ich mir das einzureden, weil ich mich im Spiegel noch immer so sehe wie vor einem halben Jahr.

Krank sein nervt. Ich bin zu schwach, um spazieren zu gehen und die letzten Tage schönes Wetter zu nutzen. Alles tut einfach nur weh und ist bäh. Leben tut weh.

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: