Leave a comment

A trip of stainless steel

Ich habe in letzter Zeit eindeutig zu viele Tripberichte gelesen. Heute in der Arbeit habe ich eine Checkliste für eine Kontrolle eines Flugzeuges durchgelesen. Darauf waren verschiede Ersatzteile vermerkt, die man im Rahmen dieser Kontrolle braucht. Ich lese und lese… und plötzlich: “A trip of stainless steel”. Häh? Seit wann wird man von Edelstahl high? AAAAAh. Da war ja noch ein “S” versteckt! “A Strip of stainless steel” macht dann deutlich mehr Sinn und vor allem beeinträchtig es bestimmt nicht die Fähigkeit, diese Wartung durchzuführen .

Die Nacht war ganz gut, auch wenn ich Angst davor hatte. Am Abend war ich echt kurz vorm Durchdrehen. Mit viel Lavendelöl zur Beruhigung ging es dann doch irgendwie. Habe ganz gut geschlafen. Klar, ich war auch total fertig, erst die Horror-Nacht und dann als Resultat den ganzen Tag über in Alarmbereitschaft… das geht an die Substanz. Die Nacht hätte von mir aus ruhig noch eine Stunde länger sein können. Ich habe von der Skillsgruppe geträumt, in der aus irgendeinem Grund plötzlich ehemalige Schulkollegen von mir waren, aber zum Glück nichts Schlimmes.

Unter Tags war ich trotzdem noch ziemlich angeschlagen. Kleinigkeiten katapultierten meine Anspannung innerhalb von Sekunden nach oben. Ich konnte mich zwar schneller als früher wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen, aber es ist einfach unglaublich anstrengend und kostet viel Kraft.

Ich hatte heute auch wieder Therapie. Bei vielen Sachen, die mein Therapeut sagt, frage ich mich, ob er wirklich so denkt, oder ob er das nur sagt, um mich zum Reden zu bewegen. Ich habe ihm von den Träumen erzählt, dass die teilweise Aspekte beinhalten, die durchaus mal real waren. Ich habe ihm erzählt, wie sehr mich diese Träume belasten. “Aber wieso, es ist doch vorbei?” meinte er. Wie gesagt, ich weiß nicht ob er das ernst meint oder ob er hofft, dass ich dann versuche, es ihm zu erklären und mehr sage, als wenn er einfach nur sagt: “Ja, kann ich nachvollziehen”. Ich weiß es nicht.

Ich freue mich sehr auf den Termin mit der Klinik-Therapeutin nächste Woche. Ich werde einen Brief für meine Bezugsschwester schreiben und nachher auf der Station vorbeibringen. Vielleicht drucke ich ihr auch den Blogbeitrag aus, den ich vor ein paar Tagen über Selbstverletzung geschrieben habe. Vielleicht habe ich ja Glück und sie hat Dienst. Das wäre das Tollste überhaupt. Ob die Klinik-Therapeutin daran gedacht hat und den Termin so gelegt hat, dass meine Bezugsschwester Dienst hat? Oder mit voller Absicht so, dass ich ihr nicht begegnen werde? Ich weiß es nicht. Jedenfalls habe ich die Klinik-Therapeutin nach der Nummer der Kunsttherapeutin gefragt. Ich hatte dort eine Hand aus Ton geformt und glasiert, nur die musste erst gebrannt werden, und das ging sich mit meiner Entlassung nicht aus. Die Kunsttherapeutin hatte eigentlich gesagt, dass sie mich anruft, wenn die Hand gebrannt ist, damit ich sie abholen kann. Hat sie aber nicht gemacht. Die Klinik-Therapeutin hat mir gesagt, dass die Kunsttherapeutin keine eigene Durchwahl hat, aber sie sich bei ihr nach dem Verbleib der Hand erkundigen wird. Ich werde auch die Comics, die ich nach meiner Entlassung gezeichnet habe, kopieren und mitbringen, als Fortsetzung des ersten Teils.

Andererseits habe ich auch Angst. Ich gehe davon aus, dass die Klinik-Therapeutin das Thema Traumatherapie auf den Tisch bringen wird. Besonders, wenn ich ihr erzähle, wie das derzeit mit den Träumen und so läuft. Ich weiß ja irgendwo auch, dass sie recht hat… aber trotzdem. Ich kann nicht wirklich erklären wieso, ich habe das Gefühl, dass es zeitlich einfach noch nicht passt, sich damit auseinanderzusetzen. Das funktioniert nicht, solange meine Schwester noch zuhause wohnt und ich Angst um sie haben muss. Das geht einfach noch nicht. Nicht hier, nicht jetzt.

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: