Leave a comment

Sie sind überall

Gestern Abend fiel ich Flausch in ihrer Wohnung in die Arme: “Hilfe! Menschen! Sie sind überall! Sie verfolgen mich!”
Zugegebenerweise hatte ich auch eine ungünstige Zeit für die Anreise gewählt. Nachdem ich schon eine halbe Stunde später als geplant aus dem Kaff weggekommen war, riss ich auf der Autobahn noch eine halbe Stunde Verspätung auf. Eine 8km lange Baustelle, 3 Unfälle und Unmengen Verkehrsteilnehmer machten die Fahrt nach Medan zu einer mühsamen Angelegenheit. Wenn man mal hinter einem LKW festsaß konnte man davon ausgehen, dass man dort mindestens die nächsten 10 Minuten bleiben würde. Manche Menschen versuchten dem aus dem Weg zu gehen, indem sie mit 100 auf der 2. Spur dahinzuckelten und überhaupt nicht einsahen, warum sie die Spur wechseln sollten, auch wenn kein LKW in Sichtweite war. Das lud wiederrum andere Autofahrer ein, auch die rechte Spur zum Überholen zu nutzen. Kurz zusammengefasst: Es herrschte Chaos und ich war heilfroh, als ich endlich ankam.

Nun war es aber bereits später Nachmittag und das ist ein sehr ungünstiger Zeitpunkt, um öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. In den 30 Minuten U-Bahn-Fahrt habe ich definitiv mehr Menschen gesehen als im Kaff in einer Woche. Ich war einfach nur überfordert. So laut, so viele Menschen, die Polizei, die vor der Suchtberatungsstelle patroulliert, der Obdachlose, er alleine in einem Teil der U-Bahn sitzt, nachdem sich alle nach und nach weggesetzt haben, und Menschen, Menschen, überall Menschen. Es war einfach alles zu viel und zu laut und ich war heilfroh als ich endlich bei Flausch ankam.

Wie immer wurde es ein “Am-Bett-rumgammel-Abend”. Einfach Kuscheln und Blödsinn reden, mehr brauche ich gar nicht um mich wohl zu fühlen. Und als ich mich um Mitternacht auf den Heimweg machte, war zum Glück von den Menschenmassen nicht mehr viel zu sehen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: